Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Musikverein

Musikverein "Harmonie" Baustetten e.V.

Auf das Bestreben von Josef Keller eine Musikkapelle zu gründen unterzeichneten acht junge Männer im Gasthaus Traube am 10. Januar 1920 das Gründungsprotokoll. Als Leiter der Kapelle stellte sich Josef Kühner zur Verfügung, er hatte während des Krieges als Tambour gedient. Am 8. November 1953 wurde auf das energische Betreiben des damaligen Dirigenten Karl Locherer schließlich der heutige Musikverein "Harmonie" gegründet. Ulrich Sontheimer übernahm 1957 den Taktstock. Durch die intensive Jugendausbildung des Dirigenten wurde die Kapelle sehr bald verjüngt.

Das das alte Probelokal aus allen Nähten platzte, entschloss sich der Verein ein eigenes Probelokal zu bauen, das am 4. Mai 1985 offiziell eingeweiht wurde.

1971 war der Musikverein "Harmonie" Ausrichter des 2. Kreismusikfestes. Anlässlich des 90-jährigen Vereinsjubiläums entschloss sich der Musikverein mit Unterstützung der örtlichen Vereine und der gesamten Bürgerschaft dazu das 40. Kreismusikfest im Blasmusik-Kreisverband Biberach 2011 abzuhalten. Mit 41 Musikkapellen beim Wertungsspiel für Konzertmusik und 4 Vereine in der Marschmusikbewertung sowie 130 Gruppierungen beim großen Festumzug, konnte ein großartiges erfolgreiches Kreismusikfest gefeiert werden. Mit dem großen Zapfenstreich, gespielt von der Patenkapelle Stadtkapelle Laupheim mit Spielmannszug, fand das Kreismusikfest einen würdigen Abschluss. Anlässlich dieses herausragendes Ereignis wurde von der Vorstandschaft und den Aktiven beschlossen, eine neue Tracht zu beschaffen. Hierfür wurde neben den vielen Spendern, von den Aktiven ein Sponsorenlauf zur Finanzierung der Tracht mit großem Erfolg durchgeführt.

Der Kreisjugendmusiktag wurde 1991 mit 750 Jugendlichen und 2009 mit 1570 Nachwuchsmusikern durchgeführt. Es stellte einen neuen Teilnehmerrekord dar. Der Musikverein "Harmonie" nimmt regelmäßig an Kreismusikfesten und Wertungsspielen teil. Hier konnten die Aktiven schon beachtliche Erfolge feiern. 2007 traten die Musikerinnen und Musiker mit Dirigent Michael Bohn zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte beim Kreismusikfest 2007 in Uttenweiler in der Oberstufe (Kategorie 4) an und erreichten die Note "Sehr gut". Den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte konnte 2010 in Berkheim beim Wertungsspiel in der Oberstufe mit dem Ergebnis "Hervorragend" gefeiert werden. Der Musikverein wirkt bei weltlichen, kulturellen und kirchlichen Anlässen in der Gemeinde mit. Aber auch außerhalb der Gemeinde spielt der Musikverein "Harmonie" bei den verschiedensten Festen und vertritt die Baustetter Farben.

Die schon zur Tradition gewordenen Veranstaltungen, wie das Binokelturnier, das Schlachtfest, der Flohmarkt "Rund um den Haushalt", das Zeltfest und das Herbstkonzert dürfen im Jahreskreis des Musikvereins nicht fehlen. Trotz der vielen Aktivitäten, die zur Finanzierung der Jugendausbildung und des Vereins benötigt werden, kommt auch die Kameradschaftspflege nicht zu kurz.

Die qualifizierte Jugendarbeit nimmt beim Verein einen besonders hohen Stellenwert ein. Die Jugendarbeit ist auf drei Säulen aufgebaut:

  • Musikalische Früherziehung, für Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren
  • Blockflötenunterricht, für Kinder im Alter von 6 - 8 Jahren
  • Instrumentalausbildung an allen Holz-, Blech- und Schlaginstrumente, für Kinder ab dem 8. Lebensjahr

Dem Verein stehen qualifizierte Lehrkräfte zur Verfügung. Zusätzlich zur Instrumentalausbildung nehmen jährlich Jugendliche an den D-Lehrgängen des Kreisverandes teil. In der Jugendkapelle des Musikvereins "Harmonie" erlernen die Jugendlichen das Zusammenspiel. Ihr erlerntes bringen sie bei verschiedenen Veranstaltungen zur Aufführung.

Der Verein besteht derzeit aus 131 fördernde Mitglieder, 11 Ehrenmitglieder und 116 aktive Mitglieder, darunter 49 Aktive unter 18 Jahren.

Die Musikkapelle setzt sich aus 50 Musikerinnen und Musiker zusammen. Die Jugendkapelle zählt 20 Jugendliche. Die Musikproben finden freitags von 18:45 bis 19:45 Uhr für die Jugendkapelle und von 20 bis 22 Uhr für die Aktiven im Musikerheim statt.

Für Ihre Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Vorstandsteam:
Christoph Hettich, Teresa Hess, Oliver Kästle

Ansprechpartner:
Christoph Hettich
Kleines Eschle 9
88471 Baustetten
Telefonnummer: 07392 967905

Dirigent:
Stefan Birk-Braun

Jugendleiterteam:
Jessica Herzog, Amelie Keller, Julian Kögel

Auf unser Homepage www.mv-baustetten.de können Sie weitere Informationen entnehmen.